FANDOM


Alison's Beerdigung findet in Folge Wie alles begann statt.

Kurz nachdem Alisons Leiche gefunden wurde, findet die Beerdigung statt.

Als Aria in die Kirche kommt, wird sie von Ali`s Mutter Jessica begrüßt, welche sie auch bittet, sich in die erste Reihe zu Hanna, Spencer und Emily zu setzen. Sie meint, Alison hätte das so gewollt.

Aria tut dies. Die Mädchen unterhalten sich nicht, bis Aria eine SMS bekommt und die anderen drei sie gespannt ansehen. Hier wird erstmals klar, dass alle vier Mädchen Nachrichten von A bekommen.

Gerade, als sie sich darüber unterhalten, dass Alison ihren frühen und tragischen Tod gut gefunden hätte ("Beliebt im Leben und im Tod"), betritt die blinde Jenna die Kirche.

Neben Alisonshellbraunem Sarg steht ein großes, gerahmtes Foto von ihr.

Nach der Zeremonie stehen die vier Lügnerinnen vor der Kirche, als sich ihnen der Kommisar Darren Wilden vorstellt, den  Hanna bereits kennengelernt hat, als er mit ihrer Mutter Ashley Marin schlief. Er verspricht ihnen aufzuklären, wer Alison getötet hat.

Am Ende bekommen alle vier eine SMS von -A:

"Ich bin immer noch da ihr Schlampen. Und ich weiß alles! - A"

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.