FANDOM


Malcolm Cutler ist Maggies Sohn. 

AussehenBearbeiten

Der Junge hat braune, schulterlange Haare und Stirnfransen. Er trägt schlichte Kinderkleidung.

Staffel 3Bearbeiten

Aria erfährt als sie Maggie als Amy traf, dass sie einen Sohn hat. Sie erkannte gewisse Ähnlichkeiten mit Ezra als Kind. Also glaubte sie es ist Ezras Sohn, aber verheimlichte es ihm, dass sie es wusste. Als Maggie plötzlich bei Ezra auftauchte, bat sie Aria ihm nichts von Malcolm zu erzählen, was sie auch tat.

Aber A legte sie rein und schickte von Arias Handy eine Nachricht: "Ezra ist ausgerastet und hat Schluss gemacht. Können wir und im Park treffen?" an Spencer. Sie wurde wütend, rannte aus dem Unterricht und fuhr zum Park. Dort traf sie auf Ezra und schrie ihn an, wie er das Aria nur antun konnte und erwähnte Malcolm. Ezra wusste aber nichts davon und war total verwirrt. Anschließend war er total wütend auf Aria und zog zu Maggie. Kurz nachdem er wieder zurück nach Rosewood kam war Malcolm oft bei Ezra.

Als Aria einmal auf ihn aufpasste, verletzte er sich und fuhr mit ihm ins Krankenhaus. Er hatte eine Platzwunde am Kinn. Ezra war etwas sauer auf Aria, da sie Malcolm nicht ununterbrochen im Auge behielt, sondern telefonierte.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.